WABC – Boxen – Veranstaltung am 25.06.2022 in Frankfurt

Liebe WABC´ler,.

unser Trainerteam – Memo Haji, Chris Kalok, Fortunato Mamone, Tobi Schmidt, Katja Heinen, Karl-Heinz Seidel –

hat eine ausgezeichnete Arbeit abgeliefert. Vier Boxer konnten wir dieses Jahr in das Seilgeviert schicken.

Am 25.06. haben wir erfolgreich in Frankfurt im Brentanobad am Open air Wettkampf teilgenommen.

Malin Thewes hat ihren ersten Kampf gegen Josephie Huck vom BC Speyer absolviert. Nach 3 überlegenen Runden zeigte unsere Malin ihre gute Technik und wurde mit einem einstimmigen Punktsieg belohnt.

Die Nervosität der ersten Wettkampfteilnahme hat das volle Können etwas gebremst.

Joel hat seinen zweiten Wettkampf bestritten. Wie schon beim ersten Kampf in Landstuhl ist er sehr souverän aufgetreten und hat Zuschauern, Kampfrichtern und natürlich uns sein technisches Können gezeigt.

Joel hat in der zweiten Runde durch TKO gegen Daniel Cornetzky von der Boxschule Culcay gewonnen.

Alex hat seinen ersten Wettkampf in Deutschland absolviert. Alex ist mit seiner Familie seit 2 Monaten aus der Ukraine in Deutschland und wir sind sehr froh, dass wir ihn trainieren dürfen. Sein Gegner Saki Abisoghomiyan vom BC Bruchköbel hat durch seinen etwas schwer einzuschätzenden Boxstil einstimmig nach Punkten gewonnen. Über das Urteil lässt sich diskutieren, was aber bekanntermaßen nichts bringt. 

Alle drei Wettkämpfe gingen über 3×2 Minuten.

Unsere Katja hat alle 3 Athleten sekundiert und hervorragend eingestellt. Danke Katja für Deinen Einsatz. Wir freuen uns auf den nächsten Wettkampf am 16.07. in Pfungstadt.

Karl-Heinz Seidel

1. Vorsitzender

1. WiesbadenerAmateur-Box-Club e. V.