Friedliches Weihnachtsfest

Liebe WABC´ler, das Jahr 2019 war für uns ereignisreich. Seit Juni 2019 sperrte die Stadt Wiesbaden wegen Sanierungsarbeiten die Wolfram-von-Eschenbach-Halle, obwohl die Bauarbeiten erst im November 2019 begannen. Das Ende der Bauarbeiten ist lt. Behörde für Frühjahr 2020 angepeilt. Das Positive an dieser Angelegenheit: Das WABC-Team hat es geschafft, den Trainingsbetrieb ohne große Trainingsausfälle fortzusetzen. Danke für diesen großartigen Einsatz. Positiv auch das unser Boxteam langsam Erfolge aufweist. Sechs Athleten sind bald soweit, in den Ring zu steigen.

Ich wünsche allen WABC´lern im Namen des Vorstandes ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches 2020.

Der Vorstand Karl-Heinz Seidel 1. Vorsitzender

Training

Vorübergehend neue Trainingsstätte:

Bis voraussichtlich Anfang April trainieren wir als Gast beim MMA in der Goerdeler Str. 49a in 65197 Wiesbaden-Klarenthal und in Mainz-Kostheim, Carlo-Mierendorff-Schule, Herrenstr. 70

Die Trainingszeiten: Montag: 19.00 – 21.00 Uhr in Mainz-Kostheim, Carlo-Mierendorff- Schule, Trainer Chris Kalok

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 17.00 – 18.30 Uhr in der Goerdeler Str. 49a in Wiesbaden-Klarenthal, Trainer: Katja Heinen, Memo Haji, Karl-Heinz Seidel

Samstag: 10.00 – 11.00 Uhr Jugendliche, 11.00 bis 13.00 Uhr Fitness-Training, Trainer: Katja Heinen und Chris Kalok

Trainerlegende Hans Dott verstorben

Am Dienstag, den 09.07.2019 verlor unser Hans seinen letzten Kampf. Nach einer Herzklappen-OP im Wiesbadener St. Josefs-Hospital kam unser Hans nicht mehr auf die Beine.

Hans übernahm 1989 beim 1. WABC das Traineramt. Samir Koulali, Raschid Elkakri, Yassar Dorul, KO-König Volkan Atemer, Sohn Waldemar führte Hans u.a. zu Meisterehren.

Hans war Mitbegründer vom BC Kostheim. Hier legte er den Grundstein für den späteren Liga-Betrieb. Einige Deutsche Meister lernten bei Hans das Boxen.

Mit Hans Dott verliere ich einen meiner besten Freunde. Das Boxen und der Rennradsport schweißten uns zusammen. Hans, ich werde Dich vermissen.

Dein Freund Karl-Heinz Seidel

Unser Dariush gewinnt in Polen

Einen tolles Gefecht lieferte unser Dariush Osterkamp beim internationalen Turnier in Polen. Nach technisch guten Kampf ging Dariush an seine Leistungsgrenze. Der Lohn: ein einstimmiger Punktsieg. Herzlichen Glück-wunsch Dariush. Weiter so….

Auch Trainersohn Dario Mamone (links) war mit einem Punktsieg in Polen erfolgreich.

Schönes WABC-Sommerfest

Wieder einmal war das „Symposion“ unser Veranstaltungslokal. Bei tollen Sommerwetter wurden wir vom Team des „Symposion“ verwöhnt. Super Küche, Spitzenweine und flotte Bedienung. Einfach empfehlenswert!
Freude bei unseren Trainerteam: Memo, Dennis, Fortunato, Tobi, Anton, Vorsitzender und Trainer Karl-Heinz Seidel, Chris und Katja

Sommerferien 2019

Liebe WABC´ler, in der Zeit vom 17.06. bis einschließlich 23.08.2019 können wir unsere Halle wegen Bauarbeiten nicht benutzen. Bei entsprechenden Wetter werden wir nach Vorankündigung im Helmut-Schön-Sportpark (neben der Britta-Arena) trainieren.

Karl-Heinz Seidel

Sparringsturnier in Worms am 31.03.2019

Mit 7 Kämpfern (Nadine, Felix, Dariosh, Lennart, Jonas, Fabian) und 3 Trainern (Chris, Dennis und Katja) reiste das WABC-Team nach Worms.

Bemängelt wurde bei den Kämpfern die fehlende Kondition sowie die Deckung. Wir müssen weiter hart arbeiten!

Die Teilnehmergruppe

Der neue Vorstand (stand 22.03.2019)

1.  Vorsitzender:                                Karl-Heinz Seidel

2. Vorsitzender: Anton Kreuz

Geschäftsführerin: Waltraud Kreuz

Stellvertr. Geschäftsführerin: Katja Heinen

Sportwart: Memo Nasir Haji

Jugendwart: Chris Kalok

Frauenwart: Katja Heinen

Pressewart: Robert Ratajczak

Vergnügungswart: Tobias Schmidt

Beisitzer: Saskia Bergmann und Markus Rausch

Kassenprüfer: Michael Lasser und Samantha Marino