Trainerlegende Hans Dott verstorben

Am Dienstag, den 09.07.2019 verlor unser Hans seinen letzten Kampf. Nach einer Herzklappen-OP im Wiesbadener St. Josefs-Hospital kam unser Hans nicht mehr auf die Beine.

Hans übernahm 1989 beim 1. WABC das Traineramt. Samir Koulali, Raschid Elkakri, Yassar Dorul, KO-König Volkan Atemer, Sohn Waldemar führte Hans u.a. zu Meisterehren.

Hans war Mitbegründer vom BC Kostheim. Hier legte er den Grundstein für den späteren Liga-Betrieb. Einige Deutsche Meister lernten bei Hans das Boxen.

Mit Hans Dott verliere ich einen meiner besten Freunde. Das Boxen und der Rennradsport schweißten uns zusammen. Hans, ich werde Dich vermissen.

Dein Freund Karl-Heinz Seidel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.